Teamtage 2020 - Die Neuen sind da!

Unsere neuen Azubis und dual Studierende Milena, Merve, Dilara, Melissa, Lennart, Rolf und Fabienne sind seit 1. September 2020 bei uns an Bord. Was sie in ihren ersten Tagen in der DSV-Gruppe erlebt haben, erzählen sie euch selbst:

Teamtage

Am 1. September 2020 starteten wir neuen Azubis und dual Studierenden in der DSV-Gruppe. Fünf spannende Tage standen uns zum Kennenlernen bevor:

Los ging es mit der Einführungsveranstaltung: Neben Präsentationen über die verschiedenen Bereiche der DSV-Gruppe sorgten Spiele für Abwechslung zu den informativen Vorträgen. Eine Schnitzeljagd durch die Gebäude machte uns allen großen Spaß und verschaffte uns eine bessere Orientierung im DSV. Zum Schluss stellte uns die IT-Abteilung unsere Hardware zur Verfügung - damit sind wir perfekt ausgestattet!

Hoch hinaus

Teamtage 1_550px

Gemeinsam mit den Azubis und dual Studierenden aus dem 2. und 3. Lehrjahr starteten dann die Teamtage im SSB-Veranstaltungszentrum auf der Waldau. Zum Warm werden hatten die Trainer Gruppenübungen für uns vorbereitet. Nach dem Mittagessen ging es somit gestärkt in den Hochseilgarten. Nach der Einweisung und Verteilung der nötigen Kletterausrüstung war auch schon der Erste auf dem Weg nach oben. Nach und nach trauten sich immer mehr von uns die Challenge anzunehmen. Aus anfänglicher Angst wurde Spaß und einige wollten sich sogar mehrmals der Herausforderung stellen.

Wir hissen die DSV-Flagge

Teamtage 3_550px

Am nächsten Tag erwartete uns ein tolles Projekt: Wir durften unsere eigene DSV-Flagge gestalten und sie dann im Hochseilgarten auf 8 Meter Höhe hissen. Das Ganze klingt leichter als gedacht! Denn die Materialien zur Gestaltung der Flagge wurden von den Trainern im Hochseilgarten angebracht und mussten erstmal geborgen werden. Als die Kreativ-Gruppe mit der Flagge, die Kletter-Gruppe mit ihrem Plan und die Performance-Gruppe mit Musik und Tanz fertig waren, war es auch schon so weit: Bühne frei für die Azubis und dual Studierenden der DSV-Gruppe! Das Event startete mit einer selbst ausgedachten Tanzeinlage, gefolgt von einer selbst komponierten Musik. Im Einklang mit der Musik wurde dann die Fahne gehisst. Die gesamte Truppe leistete eine Top-Performance, alle waren mit dem Ergebnis zufrieden und das Wichtigste: Wir hatten einen Riesenspaß!

Teamtage 5_550px

Zum Abschluss der Kennenlerntage gab es noch einmal informative Präsentationen, die wieder mit teambildenden Spielen kombiniert wurden. In einer Feedbackrunde durfte jede*r sein Befinden und seine Erwartungen an die Ausbildung mitteilen. Rückblickend war es eine gelungene Woche mit tollen Einblicken in die Arbeit der DSV-Gruppe. Außerdem konnten wir unseren Teamgeist unter Beweis stellen und stärken. Das Wohlbefinden der Azubis und dualen Student*innen und eine abwechslungsreiche Gestaltung standen an erster Stelle.

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren und bei allen anderen Mitwirkenden. Wir freuen uns auf unsere Zeit hier in der DSV-Gruppe!