header_s-payment

Praktikant (m/w) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die S-Payment GmbH ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV). Als Kompetenzcenter Payment steuert und bündelt sie die vielfältigen Leistungen der DSV-Gruppe zentral und stimmt sie optimal aufeinander ab. Die S-Payment GmbH entwickelt und vermarktet federführend ganzheitliche, um-fassende, zielgruppenspezifische Payment-und Mehrwertlösungen für Privat- und Firmenkunden am PoS sowie im E- und M-Commerce.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Presseverantwortlichen bei der Planung und Durchführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie erstellen Themenpläne für die Pressearbeit und recherchieren Fakten für Presseartikel zu aktuellen Payment-Themen
  • Sie schreiben Texte für Print- und Online-Medien der Sparkassen-Finanzgruppe, für Branchen-Fachzeitschriften, für die Newsletter "Expertenbrief" der S-Payment und "Kontaktlos-Newsletter" der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Sie erstellen regelmäßig den Online-Pressespiegel ?Bargeldloser Zahlungsverkehr? für Entscheider der Sparkassen-Finanzgruppe

Ihr Profil:

  • Sie absolvieren ein Studium mit dem Schwerpunkt Marketing, Marketingkommunikation oder Journalistik und haben Ihr Vordiplom bereits abgeschlossen oder befinden sich in einem fortgeschrittenen Bachelor-Studium
  • Sie haben erste journalistische Erfahrungen bei einem Printmedium, in einer Unternehmens-Pressestelle oder PR-Agentur gesammelt
  • Sie schreiben stilsicher Pressetexte für unterschiedliche Zielgruppen, verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse und gute Kenntnisse in Adobe InDesign
  • Sie arbeiten gerne kreativ und bringen eigene Ideen ein
  • Sie haben idealerweise sechs Monate Zeit

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten einen spannenden Einblick in die berufliche Praxis bei einem interessanten und vielschichtigen Arbeitgeber
  • Sie sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihren späteren Karriereweg
  • Sie erhalten bei einem Pflichtpraktikum eine monatliche Vergütung in Höhe von 700 Euro, bei einem freiwilligen bzw. Absolventenpraktikum den Mindestlohn
  • Teilnahme am Praktikanten-Entwicklungsprogramm PEP
  • Stipendium für herausragende Leistungen