Service auf neuem Level

Chatsuite
Sie kombiniert Chatbot und Text-Chat zu einer Rundumlösung: servicefreundlich für Kunden, entlastend für Berater.

Service-auf-neuem-Level_Linda

Was berichten Institute über die Chatsuite? Die Kreissparkasse Schwalm-Eder nutzt den Bot seit September und entlastet so ihre Berater im Textchat. Vom Beschluss zur Einführung der Lösung bis zum ersten Einsatz vergingen nur sechs Wochen. Und drei Tage reichten, um Angebote (z. B. Konten, Deka-Produkte, Versicherungen) einzustellen oder sparkassenindividuell anzupassen. Die Prozessprüfung für die Produkt- und Servicethemen lief „unproblematisch“. Ebenso lasse sich Linda unkompliziert bedienen und sei fast selbsterklärend. SFP führte mit einem Webinar ein.

Die Sparkasse Bodensee begleitete den Start der Chatsuite mit einem Gewinnspiel: Unter allen Kunden, die Linda nutzten und ein Feedback gaben, verloste das Institut ein iPad. Von insgesamt 1.000 Usern chatteten 62 Prozent mit Linda. Häufigste Rückmeldung: gute fachliche und schnelle Antworten. Allein zu für Linda nicht beantwortbaren Exotenfragen kam erwartungsgemäß eher negative Resonanz. Ein zweites Gewinnspiel soll bald folgen, um die weitere Entwicklung zu beobachten.

Auf der Website der Sparkasse KölnBonn gelangt man direkt zur Chatsuite. Insgesamt landeten bislang weniger als die Hälfte der Kundenanfragen zu Produkten beim Chat mit dem Berater. Das brachte somit eine echte Entlastung. Etwa 1.750 Aufrufe führten zu knapp 5.000 Fragen an Linda. Eine Analyse des kompletten Livedialogs ergab eine Quote von 78 Prozent korrekt beantworteter Fragen.