Mitarbeiter spielend schulen

Wissen
Mit Freude lernt man besonders effektiv. Die MITTmach App erhöht die Lernbereitschaft durch Gamification, so das erste Feedback aus der Praxis.

Mitarbeiter spielend schulen

Motivation, Information, Training, Transfer: Dank der MITTmach App im Sparkassen-Design fällt digitales Lernen leicht. Inhalts- und Fragekarten vermitteln spielerisch und digital Wissen in Kombination mit Text, Bild- und Videoelementen.

Für korrekte Lösungen gibt es Punkte, die das Level des Nutzers heben. Für Spannung sorgen vier Spielmodi, bei denen sich einzelne Nutzer oder ganze Teams zu Wissensduellen herausfordern. Zur App gehört so auch der Prüfungsmodus mit Zertifikat. „Besonders die hohe Wettbewerbsdynamik löst große Lernfreude aus“, berichtet Bernd Zacharias, Abteilungsleiter Personalentwicklung bei der Sparkasse Pforzheim Calw. Die Gamification sei die Stärke der App. „Zugleich unterstützt ihre Anwenderfreundlichkeit das selbstmotivierte Lernen.“

Als ersten Contentbaustein liefert der DSV gratis den Digitalen Führerschein. Optional buchbar sind die Quintessenzen zum digitalen Onboarding. Folgen sollen Themen wie OSPlus Neo oder Gemeinsame Sparkassenkommunikation, ebenso Inhalte weiterer Verbundpartner. Zacharias stellt auch eigene Inhalte ein und sammelt dafür neue Fragen und Anregungen von Mitarbeitern. Mit der App bindet er unternehmensweite Teamwettbewerbe in die Lernprozesse des Gesamtunternehmens ein. Persönliche Einführungs-Webinare zeigen, wie die responsive Lern-App funktioniert und wie Institute im Backend ihre Inhalte integrieren.