Erfrischende Hilfe für Kommunen

Wie wichtig digitale Prozesse sind, um auch in Corona-Zeiten agieren zu können, zeigten die letzten Monate: Gerade Kommunen profitieren davon, wenn sie bereits digitale Services anbieten.

hilfe-für-kommunen

Geht es doch nicht nur um eine orts- und zeitunabhängige Nutzung von Online-Services, sondern zugleich auch um die Bezahlung von damit einhergehenden Gebühren. Um die E-Payment-Lösung GiroCheckout von GiroSolution zu platzieren, bieten sich nicht nur die Kommunen selbst an – die Zielgruppe ist deutlich größer: Im kommunalen Umfeld stehen beispielsweise auch Schwimmbäder situationsbedingt vor neuen Herausforderungen.

Sparkassen können mit dem „Digitalen Eintrittsmanagement“ ihre Schwimmbäder unterstützen, die Vorgaben des „Pandemieplan Bäder“ umzusetzen: Der personalisierte Online-Ticketverkauf macht Infektionsketten nachvollziehbar, begrenzt Besucherzahlen automatisch und zeigt freie Verfügbarkeiten an. So positionieren sich Institute mit der Lösungals regionale Digitalisierungstreiber und zuverlässiger Partner fürs E-Payment.

Infos und Vermarktungsmedien zum Angebot unter www.girosolution.de/login-fuer-partner.