Verein verwalten leicht gemacht

Ehrenamtliche investieren viel Zeit. Schön, wenn eine moderne Lösung die Vereinsverwaltung erleichtert.

So wie S-Verein, eine cloudbasierte Software ohne Installationsaufwand. Die Taunus-Sparkasse begeisterte bereits rund 70 Vereine dafür: „Auch weil man so ein Angebot von der Sparkasse nicht erwartet. Das wird als echte Unterstützung geschätzt, über Spenden hinaus“, berichtet Davide Scarpetta, Referent Electronic Banking.

Da sich Vereinsverwaltung auf viele Schultern verteilt, sei der einfache Onlinezugang mit Nutzerrechten „eine super Sache“. Zudem schätzten die Anwender die Hilfetools und Tutorials, ebenso den Support per E-Mail sowie regelmäßige Updates.

Ganz wichtig aus Sicht des Instituts ist der Kundenbindungseffekt: „Da wir S-Verein mit Vereinskonten kombinieren, holen wir uns den Zahlungsverkehr ins Haus“, so Scarpetta. Das Produkt sei deshalb wichtig für das Institut. Zumal man sich damit von der lokalen Konkurrenz abhebe als „kompetenter Ansprechpartner für die Vereine vor Ort.“

Neue Anwender gewinnt die Taunus-Sparkasse in Jahres- und Kundengesprächen mit Vereinsbetreuern im Rahmen der ganzheitlichen Beratung. Und auch die Präsentation von S-Verein auf einer größeren Veranstaltung mit Spendenübergaben kam laut Scarpetta sehr positiv an und führte sogar zu neuen Nutzern.

Infos zur SFP-Lösung unter www.s-verein.de/content/funktionen-und-Vorteile.