Alltagsnutzen fürs Konto

Digitale Mehrwerte wie Echtzeitüberweisung oder Online-Steuerklärung werten das Girokonto für den Kunden auf. So soll auch yes das Online-Banking zum „finanziellen Zuhause“ für den Kunden machen.

Denn mit dem Identitätsdienst entfällt das manuelle Ausfüllen langer Antragsstrecken, wenn man seine bei der Sparkasse hinterlegten Daten per Mausklick etwa an Händler und Behörden weiterleitet. Neben 75 Prozent der Sparkassen sind knapp 800 Volks- und Raiffeisenbanken als Identity Provider für yes an Bord. Die Provinzial Rheinland startet im März als erster Livepartner. Im April folgten die Partner smartsteuer.de und nebenan.de als größtes Nachbarschaftsnetzwerk in Deutschland. Weitere interessante Partner folgen. SFP hält Kommunikationsmittel bereit; neben Emma-Newslettervorlagen und einer Berater-Broschüre, Social-Media-Anzeigen, Erklärfilme und eine Contentseite für die Internet-Filiale.