Planspiel Börse: Gewinnerteams in Luxemburg

Zur europäischen Siegerehrung des Planspiels Börse 2014 trafen sich die Siegergruppen aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg und Schweden in Luxemburg.

Die „Banque et Caisse d' Epargne de l' Etat„ hatte die Schülerteams gemeinsam mit den Lehrkräften und Sparkassenbetreuern zu dem zweitägigen „European Event“ eingeladen.

Laura Gutierrez vom Europäischen Sparkassenverband in Brüssel lobte in ihrer Eröffnungsrede den Einsatz der Schüler und Lehrer und betonte die Bedeutung des Planspiels für die finanzielle Bildung der jungen Generation. Neben einem Ausflug mit Oldtimer-Bussen zum Schloss Vianden stand auch eine interaktive Stadtrallye auf dem Programm. Die bundesweit erfolgreichsten Teams kommen vom 23. bis 25. April 2015 in Berlin zusammen. Die nächste Spielrunde startet am 7. Oktober 2015.

Planspiel Börse: Gewinnerteams entdecken Luxemburg
Bild: BCEE Luxembourg