„Summer Sale“ im DSV Kunstkontor: Kunstschnäppchen in Stuttgart-Vaihingen

Von Montag, 6. Juli bis Freitag, 17. Juli 2020 bietet das DSV Kunstkontor des Deutschen Sparkassenverlags seine Kunstwerke zu stark vergünstigten Preisen an. Auf Kunstfans warten attraktive Rabatte auf Druckgrafiken, Gemälde, Fotografien und Skulpturen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

Zu den zahlreichen und vielfältigen Angeboten gehören Editionen von international bekannten Künstlern wie Mona Hatoum, Stephan Huber, Leiko Ikemura, Elizabeth Peyton oder Chiharu Shiota. Bei den Malereien sind renommierte Namen wie Helene Appel, Christian Awe, Isa Dahl und Philipp Haager vertreten. Fotografie-Fans freuen sich auf Werke von Sinje Dillenkofer, Stephan Zirwes oder Luzia Simons. Im Bereich Skulpturen sind die bemalten Werke aus Holz, Bronze oder Aluminium von Daniel Wagenblast ein Highlight. Für das schmale Budget werden Druckgrafiken schon ab 150 Euro offeriert.

Wegen COVID-19: Besonderer Besichtigungs- und Online-Service

Die Kunstwerke können in den Galerieräumen in der Industriestraße 68 in Stuttgart-Vaihingen besichtigt und erworben werden. Aufgrund der COVID-19-Pandemie disponiert das DSV Kunstkontor individuelle Einzelbesichtigungen nach Voranmeldung (0711/782-21566 oder kunstkontor@dsv-gruppe.de).

Für Kunstbegeisterte, die lieber von zu Hause aus einkaufen, ist der Online-Shop geöffnet. Dort gilt mit dem Code „KUNST25“ ab sofort ein Rabatt in Höhe von 25 Prozent auf alle online angebotenen Werke.